Nachrichten und Aktuelles

Bauarbeiten im Rahmen des Neubaus des Geh- und Radweges – Sperrung der Bodenmaiser Straße

Aufgrund von Bauarbeiten bzgl. des Neubaus eines Geh- und Radweges bedarf es einer Sperrung der Bodenmaiser Straße vom 16.08.2022 bis voraussichtlich 30.11.2022 im Bereich ehemaliges Cafe Triendl bis zur Einmündung in die Staatsstraße 2136 (Abzweigung Richtung Maisried).

Für Anlieger ist die Zufahrt frei.

Für die, mit der Baumaßnahme verbundene Beeinträchtigung, bitten wir höflichst um Ihr Verständnis.

gez. Schönberger
Erster Bürgermeister

mehr

Breitbandausbau in der Gemeinde Böbrach – Vollsperrung des Berghamerweges und des Bärnerauweges

Tiefbauarbeiten im Rahmen des Breitbandausbaus in der Gemeinde Böbrach
mit einhergehender Vollsperrung des Berghamerweges und des Bärnerauweges

Wie bekannt führt die von der Deutschen Telekom beauftragte Tiefbaufirma Kollmer, Marktplatz 8, 91281 Kirchenthumbach, aktuell im Ortskern der Gemeinde Böbrach, die Breitbandausbauarbeiten durch.

Aus Gründen der Verkehrs- und Arbeitssicherheit bedarf es einer Vollsperrung all derer Straßen, welche eine geringe Breite aufweisen. Dazu zählt auch der Berghamerweg und der Bärnerauweg. 

Die Bauarbeiten sollen dabei voraussichtlich vom 08.08.2022 – 02.09.2022 andauern.

Man ist zwar bestrebt, dass den Anliegern die Zufahrt zum Grundstück in den Morgen- und Abendstunden ermöglicht wird, eine Garantie hierfür kann jedoch nicht ausgesprochen werden. Aus …

mehr

Breitbandausbau in der Gemeinde Böbrach – Aktuell

Breitbandausbau in der Gemeinde Böbrach

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Böbrach nach dem Bundesförderprogramm (1. Stufe) erfolgt seit einiger Zeit nun auch im Ortskern.

Die Tiefbau- und Einblasarbeiten sind in den Ortsteilen Wieshof, Öd, Roppendorf, Rettenberg sowie in den Ortsstraßen Lindenweg, Tannenweg, Erlenweg, Fichtenweg und Buchenweg erledigt. Auch die Montagearbeiten sind hier ebenfalls weitgehend erfolgt. Darüber hinaus sind die Tiefbauarbeiten in Maisried und in der Asbacher Straße erledigt. In den nächsten Etappen werden die Bodenmaiser Straße und der St. Wolfgangs-Weg ausgebaut.

Da jetzt zentral im Ortskern von Böbrach gearbeitet wird, kann es vermehrt zu einer Beeinträchtigung einzelner Straßenzüge kommen. Auch eine kurzzeitige Straßensperrung …

mehr

Grundsteuersätze werden angehoben-Gemeindeverwaltung versendet Steuerbescheide

Im Rahmen der Vorberatungen und der Beschlussfassung über den Haushalt 2022 hat der Gemeinderat Böbrach in seiner Sitzung am 05.05.2022 die Erhöhung des Hebesatzes für die Grundsteuer A und B von jeweils 400 auf jeweils 420 Prozent rückwirkend zum 01.01.2022 beschlossen. Die letztmalige Grundsteuererhöhung fand im Jahre 2011 statt.

Die Hebesatzerhöhung steht nicht im Zusammenhang mit der bevorstehenden Grundsteuerreform.

Die Haushaltssatzung der Gemeinde Böbrach wurde mittlerweile durch das Landratsamt Regen, als zuständige Aufsichtsbehörde, rechtsaufsichtlich gewürdigt und ist seit dem 02.06.2022 rechtskräftig. Die Steuererhöhung wird nun mit dem Versand der aktuellen Steuerbescheide umgesetzt.

In den kommenden Tagen erhalten alle Steuerpflichtige ihre neuen Steuerbescheide. Zur …

mehr