Nachrichten und Aktuelles

Abschaffung des Kinderreisepasses zum 01.01.2024

Der Bundestag hat aufgrund einer EU-Bestimmung dafür abgestimmt, den Kinderreisepass abzuschaffen. Kinderreisepässe dürfen damit nur noch bis 31.12.2023 ausgestellt werden.

Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden.

Grund:

Kinderreisepässe werden von den Staaten weltweit und teilweise auch innerhalb der EU nicht mehr überall als Ausweisdokument anerkannt. Auch die Restgültigkeit von i.d.R. drei bis sechs Monaten bei Einreise in einige Länder, erschwert die Verwendbarkeit des Kinderreisepasses zusätzlich.

Folgedokument:

Daher ist ab 01.01.2024 für Reisen innerhalb der EU ein Personalausweis und für Reisen außerhalb der EU ein Reisepass erforderlich.

Diese Dokumente werden im Bürgerbüro/Einwohnermeldeamt der Gemeinde Böbrach wie gewohnt beantragt und werden anschließend an …

mehr

Beginn der Naturschutzfachkartierung im Landkreis Regen

Beginn der Naturschutzfachkartierung im Landkreis Regen

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) informiert hiermit über den Beginn der Naturschutzfachkartierung im Landkreis Regen. Das LfU kommt mit der Durchführung dieser Arbeiten seiner gesetzlichen Verpflichtung zur Erfassung von Lebensräumen wildlebender Tier-und Pflanzenarten nach Art. 46 BayNatSchG nach. Gegenstand der Naturschutzfachkartierung in Regen ist eine Aktualisierung von naturschutzfachlichen Grundlagendaten zu ausgewählten Artengruppen (Vögel, Reptilien, Amphibien, Libellen, Tagfalter und Heuschrecken).
Nach fachlichen Kriterien werden für diese Artengruppen verschiedene Untersuchungsflächen ausgewählt und durch Geländebegehungen untersucht. Die geplanten Geländearbeiten
erstrecken sich über die Vegetationsperioden der Jahre 2023 und 2024. Die Ergebnisse gehen nach Abschluss der Kartierung in die Datenbank …

mehr

Meldeverfahren bei Störungen in der Wasserversorgung

Die Gemeinde Böbrach hat in Zusammenarbeit mit dem Zweckverband Wasserversorgung Bayerischer Wald (Waldwasser) ein neues Meldeverfahren bei Störungen in der Wasserversorgung eingerichtet.

Über die Telefonnummer 09923/80100-8 (Nebenstelle der Gemeinde Böbrach) wird der Anruf direkt an die Waldwasser-Störungsstelle weitergeleitet. Von dort aus wird die weitere Vorgehensweise abgestimmt, um schnellstens die Störung in der Wasserversorgung zu beseitigen.

mehr

Straßenbeleuchtungs-Störungsmelder-Web-App

Schäden oder Störungen an Straßenlampen über die Bayernwerk Straßenbeleuchtungs-Störungsmelder-Web-App melden

Defekte Straßenbeleuchtungen können ab sofort direkt über das Smartphone an die Gemeinde Böbrach gemeldet werden.

Die Web-App erreichen Sie direkt über den untenstehenden Link oder durch Scannen des QR-Codes. Zur leichteren Verwendung kann die Web-App als Lesezeichen gespeichert oder auf dem Homescreen des Smartphones abgelegt werden.

QR-Code:

Link: https://energieportal.bayernwerk.de/schadensmelder/reporting/09276118

Das Melden von Straßenbeleuchtungsschäden erfolgt ganz einfach über die Auswahl der Brennstellennummer, die auf jedem Lampen-Masten aufgeklebt ist, sowie der Nennung eines Schadenstypens. Alternativ besteht die Möglichkeit, die defekte Lampe über die Kartenfunktion auszuwählen. Haben Sie auf Ihrem Smartphone die GPS-Funktion aktiviert, wird Ihnen der Standort …

mehr