Schöffenwahl 2023

In diesem Jahr findet für die Geschäftsjahre 2024 – 2029 wieder die Wahl der Schöffen statt. Zur Zeit werden daher in allen Gemeinden Vorschlagslisten erarbeitet, aus denen dann durch einen beim jeweils zuständigen Amtsgericht gebildeten Schöffenwahlausschuss eine Auswahl erfolgen wird.

Schöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts und stehen grundsätzlich gleichberechtigt neben den Berufsrichtern.

Sie haben nun die Möglichkeit, sich selbst bis zum 16. März 2023 für das Amt des Schöffen zu bewerben.

Nähere Einzelheiten dazu bzw. das entsprechende Bewerbungsformular finden Sie im Anschluss an diese Erläuterungen: