ILE Förderzusage für die „Bike Arena Arberland“ – MTB Technik- und Hindernis Parcours

Die ILE-Förderurkunde ist da!

Der neue MTB Technik- und Hindernisparcours in Böbrach soll nach seiner Fertigstellung Ende Juli 2022 ein attraktives Freizeitangebot sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für Urlaubsgäste im Bayerischen Wald sein. Somit wird die „Bike Arena Arberland“ einen Beitrag zum Erhalt lebenswerter Heimat leisten. Projekte, die dieses Ziel verfolgen, haben die Chance auf Förderung durch die „Integrierte Ländliche Entwicklung Donau-Wald“ (kurz ILE Donau Wald). Nachdem die Förderbewilligung von bis zu 10.000 Euro bereits vor einigen Wochen zugesagt wurde, folgte nun die Übergabe der offiziellen Förderurkunde durch Andreas Eckl, Vorsitzender der ILE Donau Wald. Böbrachs Bürgermeister Gerd Schönberger und Lothar Maier, 1. Vorsitzender des MTB-Teams Böbrach e.V., nahmen die Urkunde entgegen und bedankten sich für die wertvolle Unterstützung (links/rechts/Mitte).