Aktion „rama-dama“

Am Samstag, den 09.04.2022 fand in Böbrach nach corona-bedingter Pause wieder die Aktion „rama-dama“ statt. Insgesamt beteiligten sich etwa 35 Personen an der Aktion.

Verschiedene Abschnitte wurden einzelnen Gruppen zugeteilt und nach und nach von Unrat befreit. So konnte ca. 4 Kubikmeter Müll gesammelt werden!!

Bürgermeister Gerd Schönberger lud anschließend alle Beteiligten zu einer gemeinsamen Brotzeit in das Feuerwehrhaus ein und bedankte sich bei den fleißigen Helfern.

(Fotos: Gemeinde Böbrach)